UMWELT / SUSTAINABILITY

Bei MEICRON ergreifen wir Maßnahmen, um die Auswirkung unseres Unternehmens auf die Umwelt ständig zu verringern um sicherzustellen das wir die natürlichen Ressourcen so gut wie möglich entlasten und schützen.

Wir sehen es als unsere Verpflichtung nachhaltig und verantwortungsvoll zu handeln und neben der Einhaltung gesetzlich geregelter Anforderungen zusätzlich unsere eigenen Ansprüche beim Thema Nachhaltigkeit so hoch wie möglich anzusetzen und neue Produkte entsprechend ressourcenschonend zu entwickeln. 

 

Mir der RoHS Richtlinie wird die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten geregelt. In der EU werden die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen durch die EG-Richtlinie 2011/65/EU und die Erweiterungsrichtlinie 2015/863/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten geregelt. Diese Richtlinien gelten in allen Mitgliedstaaten der EU.

Die WEEE-Richtlinie 2012/19/EU (Englisch: Waste of Electrical and Electronic Equipment; Deutsch: Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall) dient der Vermeidung von Abfällen von Elektro- und Elektronikgeräten und der Reduzierung solcher Abfälle durch Wiederverwendung, Recycling und anderer Formen der Verwertung. Sie legt Mindestnormen für die Behandlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten in der EU fest, um langfristig zu einer nachhaltigen Entwicklung von Elektro- und Elektronikprodukten beizutragen.

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) soll dafür sorgen, dass Elektro- Elektronikaltgeräte nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden, sondern bei ausgewiesenen Sammelstellen (z.B. lokale Recyclinghöfe) abgegeben werden können und anschließend entsprechend umweltgerecht recycelt werden. Die Produkte sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

 

 

 

 

Durch die gesteuerte und kontrollierte Entsorgung soll der illegale Export von Elektro- und Elektronikaltgeräten ins Ausland unterbunden und so wertvolle Rohstoffe wiederverwendet werden können. Somit soll sichergestellt werden, dass sich die negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt und die Gesundheit reduziert werden.

Unsere WEEE Registernummer lautet: 

DE75630740

 

 

 

 

 

 

Hinweis auf Beteiligung am System der Landbell AG

 

Hinsichtlich der von uns erstmals in Deutschland in Verkehr gebrachten, mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 7 VerpackG dem bundesweit tätigen System der Landbell AG, Mainz, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG

150px-WEEE_2.jpg
Landbell_Logo_big.jpg